bienengarten katja

Ein Steingarten ist ideal für eine extrem sonnige und trockene Umgebung. Mit der richtigen Pflanzenauswahl macht er auch sehr wenig Arbeit, sieht hübsch aus und ist der ideale Lebensraum für Insekten und Wildbienen.
Zwischen den Steinen und Kieseln ist etwas Sand immer die richtige Wahl, um „Wohnraum“ für erdbrütende Insekten zur Verfügung zu stellen.

Katjas Insektengarten
Hummel auf Lavendel
bienengarten katja
insektengarten
Katjas insektengarten

Katjas Garten

Extrem trockener und steiniger Südhang mit schönen Trockenmauern​

bienengarten katja

Trockenmauern sehen gut aus und sind ein Eldorado für Eidechsen. Wo Gelände terrassiert werden muss oder einfach Steine übrig sind, kann eine solche Mauer oder auch eine Kräuterspirale aus Steinen aufgeschichtet werden. 

bienengarten katja
Hummel auf Lavendel
bienengarten katja
Hummel auf Lavendel
Katjas insektengarten

Alle mediteranen Gewürze, wie Lavendel, Rosmarin, Thymian und Salbei, fühlen sich in dieser Trockenheit und Hitze sehr wohl. Es gibt aber auch unzählige andere „Hungerkünstler“ für trockene und magere Standorte: Ziestrosen, Spornblumen, Fingerhut, Ginster

bienengarten katja
bienengarten katja
bienengarten katja
Katjas Insektengarten