Monatsbetrachtung Januar 2021
Photo by Ian Schneider on Unsplash

Monatsbetrachtung Januar 2021

Liebe Bienen-, Imker- und Honigfreunde,

Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Honigbienen den Winter überdauern.
Die Bienen halten nun Winterruhe, jedoch keinen Winterschlaf. Im Volk gibt es jetzt Winterbienen, die das Volk und die Königin so warm halten, dass sie nicht erfrieren. Die Bienen bilden dafür eine sogenannte Wintertraube, bei der die Königin immer warm in der Mitte gehalten wird. Man hat herausgefunden, dass ausgekühlte Arbeiterinnen am Rand wieder ins Traubeninnere wandern und andere Arbeiterinnen dann den «Außenposten» übernehmen. Bienen können durch die Entkoppelung der Flugmuskulatur Wärme erzeugen. Dafür brauchen sie natürlich Energie, die sie über den eingelagerten Futtervorrat abdecken. Übrigens können Winterbienen, die ab dem Spätsommer schlüpfen circa 6 Monate alt werden. Im Vergleich dazu leben Sommerarbeiterinnen nur etwa 35-45 Tage.
Generell machen niedrige Temperaturen den Bienen nichts aus. Dagegen wirken sich häufige Temperaturschwankungen im Winter zwischen wärmeren und kälteren Perioden sehr ungünstig auf die Bienen und grundsätzlich auf Insekten aus. Sobald Temperaturen stark ansteigen, erhöhen sie ihren Stoffwechsel und müssen ihn dann wieder runterfahren, wenn es wieder kälter wird. Geschieht dies zu häufig, werden sie sehr geschwächt und die Energiereserven werden schnell verbraucht. Daher kontrolliert der Imker im zeitigen Frühjahr, ob noch genügend Futtervorrat in den Völkern vorhanden ist, um ein Verhungern der Völker zu vermeiden.

Bezüglich des geplanten 1. Imkerfestes des Imkervereins Grenzach-Wyhlen, dass ursprünglich am Samstag, dem 19. Juni 2021 stattfinden sollte, sind wir nach reiflicher Überlegung leider zu dem Entschluss gekommen, dies coronabedingt abzusagen und es auf Juni 2022 zu verschieben.
Wenn Sie Interesse an der Imkerei haben, können Sie gern eine E-Mail an den Imkerverein senden (imkerverein-gw@gmx.de). Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage (www.imkerverein-grenzach-wyhlen.de).

Die nächste imkerliche Monatsbetrachtung wird voraussichtlich am Freitag, dem 26.02.2021,erscheinen.

Mit imkerlichen Grüßen,
Das Vorstandsteam des Imkervereins Grenzach-Wyhlen
Doreen Buchholz, Vorsitzende
Arno Schülke, Stellvertr. Vorsitzender
Christian Warmers, Schriftführer
Christina Bontemps, Kasse