Schwarmhotline

Liebe Grenzach-Wyhlener,

wenn Sie einen Bienenschwarm in Ihrer Umgebung entdecken, bitten wir Sie, uns zu informieren. Sobald wir können, kommt jemand vorbei, um ihn einzufangen.

Bitte kontaktieren Sie dazu:
Arno Schülke Tel.:  0157 895 059 45 oder 07624 / 9129789
oder
Doreen Buchholz Tel.: 07624 / 983598 oder 0152 36279093

Jpeg

Herziger Schwarm zum Muttertag in einer Kornelkirsche 2015

So könnte ein Schwarm aussehen.
In der Zeit von  April bis Juni kommen Bienenschwärme vor, was ein natürlicher Vorgang der Völkervermehrung ist. Dabei fliegt die Königin mit ca. der Hälfte der Bienen aus dem Stock, um sich woanders anzusiedeln. Wenn man den Schwarm nicht einfängt, wird er sich spätestens nach 3 Tagen von selbst in ein neues Quartier aufgemacht haben. Man sollte durchaus vorsichtig sein gegenüber einem Schwarm, er ist aber nicht gefährlich, solange man ihn nicht stört.

Die Bienen haben ohne uns Imker wenig Chancen zu überleben.  Daher helfen Sie den Bienen und uns, wenn wir sie wieder einfangen können.

Alternativ kann man den Schwarm auch unter www.schwarmboerse.de melden.

Vielen Dank!